BS-Rescue ist ein Einzelunternehmen, das seit 2013 aktiv ist. Das Angebotsspektrum von BS-Rescue reicht von Führungskräfteschulungen im Rettungsdienst und Katastrophenschutz, über Analysen von MANV Planungen, DPS und FüSim Schulungen, Simulations- und Vollübungen für den Rettungsdienst und Katastrophenschutz, bis hin zu Stabsausbildungen sowie Übungen für Stäbe auf allen Ebenen.

DIE KRISENPLANER GmbH ist ein österreichisches Unternehmen, spezialisiert auf die Themen Notfall-, Krisen- und Katastrophenmanagement sowie Risikomanagement und Business Continuity Management für nationale und internationale Unternehmen, Organisationen und Behörden. Neben Beratung, Planung  und Implementierungsunterstützung, ist DIE KRISENPLANER GmbH im Bereich Schulung und Training sowie Übungsplanung und Übungsdurchführung tätig.

nBt digitalisiert Unternehmensprozesse, indem es Datenbrillen, aber auch Tablets, SmartPhones- und -Watches einsetzt und die korrespondierenden Apps auf seiner Assisted Reality Plattform zu ganzheitlichen digitalen Prozessen zusammenführt. Diese Plattform ist das Gateway zwischen den Anforderungen im Unternehmen und dem sogenannten „WIOTTA“ Technologie- und Geschäftsspektrum: Warehousing, Internet of Things, Transportation, Mobility, Supply Chain Management, Predictive Analytics, Künstliche Intelligenz (Artificial Intelligence, AI), Virtuelle Realität (Virtual Reality, VR) und Augmented Reality (AR).

KSK-Stabskonzepte

Das KSK Angebotsspektrum reicht von Analysen, Notfallplanungen, Gefahrenabwehrkonzepten, Sicherheitsforschung, Führungs- und Lageausstattung über Aus- und Weiterbildungen für Akteure des Katastrophenschutzes und der Gefahrenabwehr bis hin zu Simulations- und Vollübungen für den Zivil- und Katastrophenschutz.

Dienstleistungen

  • Analysen, Notfall- und Gefahrenabwehrplanungen
  • Krisenmanagement, Stabsausbildungen, Übungen
  • Analysen, Notfall- und Gefahrenabwehrplanungen Übungen
  • Stresstest

©KSK-Stabskonzepte | KontaktImpressumDatenschutz

de_DE_formalGerman